Kork Pinnwand - EKB-Rollenkork 1,5 x 1m - 6mm stark

Bestellnummer: R.16-15
Verfügbarkeit: Lieferung innerhalb von drei Werktagen
27,10 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
18,07  pro m²

Diese Kork Pinnwand wird aus einem feinen Korkgranulat unter Zugabe von einem Bindemittel (PU) hergestellt.

Jedem bekannt sind großflächige Pinnwände aus Rollenkork gefertigt. Ob im Büro oder im Klassenzimmer oder als Unterlage großer Landkarten oder Wandkalender.

Alle, die sich eine Pinnwand selber machen wollen, sind hier genau richtig. Die Kork Pinnwand in der richtigen Größe wählen, im Zubehör finden Sie Klebstoffe und Werkzeuge. Der Kork lässt sich mit einem scharfen Messer leicht zuschneiden und mit unseren erprobten Klebstoffen  auf einen glatten Untergrund (zum Beispiel eine Holzplatte) aufkleben.

Sie suchen eine Größe, die wir nicht in unserem Shop anbieten - bitte sprechen Sie uns an, wir suchen gemeinsam nach einer Lösung.

Herstellung:

Die Rinde der Korkeiche (Quercus Suber) wird in Abständen von etwa neun Jahren von dem Stämmen der Eiche geschält ohne dabei den Baum zu verletzen. Zunächst wird die Rinde mit Wasser gewaschen und dann daraus Weinkorken gebohrt. Die Reste dieser Produktion werden gemahlen. Das daraus resultierende Korkgranulat wird mit einem Bindemittel (PU) gemischt und zu Blöcken oder Zylindern verpresst. Von den Zylindern wird der Rollenkork in verschiedenen Stärken abgeschält.

Verarbeitung:

EKB-Rollenkork kann mit unserem Kork Einseitklebstoff oder unserem Kork Kontaktklebstoff auf ebene, trockene und staubfreie Untergründe verklebt werden. Der Kork Einseitklebstoff benötigt einen saugfähigen Untergrund.

Kork – ein nachwachsender Rohstoff.


Wärmedurchlasswiderstand: 0,109 m²K/W

Raumgewicht: ca. 200 bis 210kg/m³

Brandschutzklasse: B2 nach DIN 4102

Maßbeständigkeit: maßstabil; schrumpft und quillt nicht

Kapilarität: keine

Zurück